"Ayla" von MamaMotz - ein wunderbares Ebook ist ab sofort erhältlich!

Ebook 'AYLA'

von


Ich hab mich rieeesig gefreut, als ich von Mukkelchen (jetzt MamaMotz) die Nachricht erhalten habe, daß ich den Schnitt für "Ayla" testen darf.

Als der Aufruf kam, hat mich dieser "etwas andere" Schnitt sehr gereizt! Diese offenen Ärmel sind mir sofort ins Auge gesprungen! So individuell - so wandelbar!

Egal wann und wo ich Ayla trage - ich werde mit Sicherheit darauf angesprochen! Im positiven Sinne natürlich, und das macht schon stolz!

Das Ebook ist ganz toll beschrieben, gut bebildert und der Schnitt, trotz der speziellen Ärmel, dennoch einfach zu nähen! Natürlich braucht man etwas Übung, ein Anfänger braucht vielleicht etwas länger, aber es ist absolut machbar!

Auch die anderen Mädls haben ganz bezaubernde "Aylas" gezaubert - diese Beispiele findet ihr auf der Facebookseite von MamaMotz...also guckt mal zu ihr rüber - absolut sehenswert!

Der Schnitt ist sehr wandelbar und als Shirt oder als Kleid zu nähen.

Durch die 2 geteilten Arme, ist dieser Schnitt einfach einzigartig und kann je nach belieben mit Knöpfen, Spitze, Riemen, Kordeln, Nieten zusammengehalten werden.

Ein absoluter Hinkucker und mit Sicherheit (D)ein Unikat!


...hier gehts zu weiteren Bildern meiner geliebten "AYLA":

Und?

Was sagt ihr zu AYLA?

 

Das Ebook gibt es hier!

Diese tollen Stoffe findet ihr bei Grelu!

 

Und diese sind....


Viel Spaß beim Nähen und ganz viele tolle Aylas!

Eure

Angelika

Kommentar schreiben

Kommentare: 0