Vom neuen Nähtisch und meiner DIY-Idee

Mein Nähplatz

Lange schon, habe ich euch versprochen, euch Bilder von meinem Nähzimmer zu zeigen.

Da unsere lieben Kinder das große Zimmer bekommen haben, musste ich in ein Kleineres weichen. Besser gesagt, in eine NähECKE! Das war jedoch schon im August! Aber es zwar zwischenzeitlich so viel los, daß ich kaum Zeit hatte, meinen Bereich hier fertig zu machen (wobei, fertig bin ich nach wie vor nicht) und euch Bilder zu zeigen.

Klein aber fein ist mein Reich und ich fühle mich immer wohler hier!

Da ich nicht gerade viel Raum über habe, um mich so richtig auszubreiten, mussten gute Lösungen her!

Hinter mir befindet sich noch mein Schrank für Stoffe & Zubehör - aber dazu ein anderes Mal (dieser gehört noch sortiert um es euch zeigen zu können *räusper* :-) )

 

 

 

⭐⭐⭐

Mein Rückzugsort

Mein Rückzugsort nach einem stressigen Tag!

 

Mein kleines ABER feines Reich

Klein aber fein und ich LIEBE es!

 

Ort für KREATIVES

Hier wird DAS was in meinem KOPF herumschwirrt umgesetzt!

⭐⭐⭐

Instagram ist mittlerweile aus meinem Alltag kaum mehr wegzudenken! Nicht nur, um euch meine Kaffeetassen oder mein Essen zu zeigen ;-), nein, sondern auch ein Tool für mich, um zu inspirieren und mich inspirieren zu lassen.Und so fand ich vor einiger Zeit ein Bild von einem Arbeitsplatz, mit einer - ich sag mal - "Pinnwand"!

Eine Pinnwand aus Draht, aus einem Gitter...leicht abgewandelt hab ich nun auch sowas! Und ich find sie total schick!

Hier hab ich Platz um auf Haken etwas aufzuhängen um meine Lieblingskarten /-bilder aufzuhängen, mein Zeichentablett - vor meinen Kindern ;-) - in Sicherheit zu bringen u.v.m. WAS genau hier noch entsteht - ich weiß es nicht. Ganz zufrieden bin ich mit der Gestaltung noch nicht...aber Gut Ding braucht Weile und das wird - ich bin überzeugt!


Folgendes Bild hatte ich euch damals auf Instagram gezeigt.

Auf der Suche nach so einem Gitter - ich wurde nur ganz schwer fündig. Aber nun bin ich froh, denn es ist echt speziell - von der Aufteilung her - und GENAU DAS gefällt mir!

Dieses Gitter fand ich dann im Baumarkt, in der Gartenabteilung.Kaum zu glauben, daß die Mitarbeiter dort mir sonst nichts anbieten konnten!

Aber gut - sollte vielleicht so sein!

Dieses Gitter ist nämlich ein ganz normals Blumengitter. Mein Lieblingsmensch hat mir dann einfach die "Beine" abgesägt und abgeschliffen und ZACK, meine "Pinnwand" war fertig!

Hihi das wird was... WAS, das zeige ich euch bald!!! #diy #homeoffice #meinreich

Ein von Angelika (@sweetthings.forlittlekings) gepostetes Foto am

 

Das wurde daraus!

Montiert - ganz einfach - mit normalen Nägeln. Hält bombenfest und es hängt noch lange nicht alles drauf!

*klick auf das Bild um es zu vergrößern!

 

Der Schreibtisch - aus Bambus vom Schweden - ist mein persönliches Highlight! Ich liebe ihn! Nicht nur robust genug für meine Arbeiten, sondern - auch wenn es vielleicht nicht so aussieht - GROSS genug! Ich hab locker mit meiner Overlock und meiner Nähmaschine Platz.

Na gut, es wäre gelogen wenn ich mich nicht über ein komplettes Nähzimmer und mehr Platz freuen würde. Aber es ist im Moment so wie es ist und ich kann mich damit gut arrangieren.

Das Wichtige ist, ich habe alles da was ich brauche.

 

Was mit nun noch fehlt, ist eine andere, eine bessere Beleuchtung! Noch habe ich nicht das Richtige gefunden! Ihr seht, mein Nähreich ist noch nicht perfekt und PART II wird folgen!

Meine "alten" Haken mussten auch wieder montiert werden. Ich liebe diese Aufhängung für meine Scheren, dem Rollschneider und für mein (fast schon) nostalgisches Nadelkissen.

Dieses Nadelkissen mit einem Hirsch (meine kleine Tochter betont immer: Das ist ein MONSTER :-D ), hab ich zu Beginn meiner nähintensiven Zeit vor fast 5 Jahren, von meiner Mama bekommen.

Natürlich könnte ich mir viele andere, schickere Nadelkissen nähen - aber ich kann nicht - ich häng an diesem :-D! Kennt ihr sowas? Manchmal kann und will ich mich einfach von diversen Dingen nicht trennen!


Ich hoffe ich konnte euch evtl. für euer eigenes Office einwenig inspirieren und ich würde mich ebenso freuen, wenn ihr evtl. noch Ideen hättet und mir sogar euer Nähzimmer zeigt! Ich lieeeebe es, in anderen Zimmern zu schmökern!

 

So, und nun werde ich noch meine Maschinchen anwerfen und mir eine Herbst-Milly von Fadenkäfer nähen!

Habt noch einen tollen Tag ihr Lieben!

Der Tag ist heute sogar um  1 Stunde länger - 1Stunde länger SONNTAG!

Bis bald!

Eure Änschi

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Eli Maurin (Mittwoch, 01 Februar 2017 17:11)


    It's amazing to go to see this site and reading the views of all mates about this piece of writing, while I am also keen of getting know-how.