DIY : Handyhülle


Ihr Lieben!

 

Bisher gab es auf meiner Seite, abgesehen von meinen Ebooks, noch nicht wirklich Freebooks von mir!

Zwar kleinere Tutorials, aber das wars auch schon! Hatte ich soweit auch nicht vor...ABER...erstens kommts oft anders, zweitens als man denkt! Und das ist gut so!

Und somit möchte ich euch ab sofort und immer wieder mal, ein Freebook á la "sweet-things" anbieten.

 

Den Anstoss dazu gab mir eine Nachricht, in welcher ich gefragt wurde, ob ich mit universal.at/blog zusammen an einer Anleitung für eine universelle Handyhülle tüfteln möchte.

Meine Anwort war ziemlich schnell klar! Warum nicht!

Und somit dachte ich mir, warum nicht gleich für die Zukunft planen und euch ab und an eine Anleitung for FREE zur Verfügung stellen!

Was so kommt, das wird sich zeigen aber den Anfang macht nun eine Handyhülle! Tatsache ist, ich hatte mir zuvor noch nie eine genäht. Kaum zu glauben, aber wahr! Der Gedanke war ab und an da, aber warum auch immer...ich hatte es nie gemacht.

 

Um was für eine Hülle handelt es sich?

Mein Gedanke war, dass ich selbst mein Handy und diverse andere Kleinigkeiten mit mir herumschleppe, welche ich gerne in einem Täschchen zusammen hätte.  Das Ergebnis ist nun ein eine universelle Hülle, die sich jeder - seinem Modell entsprechend - anpassen kann.

In dieser Hülle sollte das Handy, eventuelle Kopfhörer, Ladekabel und/oder "Notfall"-Geldscheine Platz haben.

Was sich alles noch darin verstauen lässt? Lass deiner Kreativität - deinen Ideen freien Lauf!

Mit dieser Anleitung ist der Grundbaustein für eine alltagtaugliche, schicke Handyhülle garantiert - was du sonst noch daraus machst, das ist dir selbst überlassen!

 

Und so sieht sie aus....



Bei dieser Hülle handelt es sich um eine Hülle, aber man könnte auch sagen, "Handytasche", denn im Grunde ist sie etwas mehr als nur eine Hülle.

Ein Fach für dein Smartphone, ein Fach für Ladekabel, Kopfhörer und/oder anderer Kleinigkeiten. Verschlossen wird die Hülle mit einem Gummiband.

Als Material eignet sich für den Hauptstoff ganz normale Webware.

Wer meine Ebooks #sweetBIGbag und #sweetMONEYbag kennt, der wird merken, die Handytasche hat den beliebten, optischen Hingucker mit der eckigen Blende.

Wer also Lust hat, kann sich aus dem Ebook Shopper & Geldbörse und dem Freebook Handyhülle,

ein tolles 3er-Set nähen!

 

Die Anleitung zur Handytasche, ist relativ gut bebildert und detailliert beschrieben.

Daher absolut Anfängertauglich und mit etwas Erfahrung auch recht schnell genäht.

 

  • Die Anleitung findet ihr HIER!

Dort findet ihr noch weitere tolle Ideen anderer Blogs zu kreativen Themen.


Variante 2: Hier habe ich für den Innestoff sowie die Innenfächer Kunstleder verwendet.

Diese Variante ist im Ebook nicht erwähnt. Solltet ihr dennoch für innen komplett Leder verwenden wollen, bitte UNBEDINGT dünnes Kunstleder verwenden. Kleine Herausforderung beim Wenden - hübsch siehts jedenfalls aus!


Ich hoffe ihr findet Gefallen an meiner Hülle.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nähen!

 

PS:Teilt mir gerne eure Meinung mit - ich bin immer offen für Feedback und weiter Ideen!

 

Herzlichst,

eure Angelika


Kommentar schreiben

Kommentare: 0