Grinsestern 2.0 in MINT ++ ALTROSA ++ SCHWARZ

Grinsestern 2.0 MINT & Thilda von FinnLeys vereint



Was hab ich mich gefreut, als mir Anita von Grinsestern geschrieben hat.

Ich konnte es gar nicht glauben, dass ich diese tolle, neue Eigenproduktion für sie vernähen darf. DANKE nochmals an dieser Stelle meine Liebe!!

Grinsestern 2.0 in den Farben mint, altrosa und schwarz.

Alle drei der wundervollen Stoffe, sind zu mir nach Hause geflattert. Die Farben, die Qualität...wirklich toll! Und ich übertreibe jetzt nicht - es ist so!! Und ich habe bereits alle drei Stoffe angeschnitten.

 

Das erste Ergebins davon, ist nun ein Rock für meine kleine, große Maus.

Er entstand während des Probenähens für FinnLeys. "THILDA - das Röckchen" ist nun seit ein paar Tagen online. Auch hier fiel ich aus den Socken, als Katrin mit die Gruppeneinladung zum Probenähen geschickt hat! :-)

Wer meiner Seite  auf Facebook folgt, für den ist Thilda auch nichts unbekanntes. Denn ein paar Beispiele hab ich euch ja schon gezeigt! Grundsätzlich wird Thilda aus festen Stoffen genäht. Aber ich wollte aus dem mintfarbenen Grinsestern Stoff auch ein Röckchen nähen.

Auch für Jersey ist dieser Schnitt sehr gut geeignet. Gerade durch die schräge Passe, wo das Rockteil gerafft wird, fällt der Jersey ganz hübsch.

Dieser Jersey ist schön weich und fühlt sich wirklich fein an. Zudem lässt er sich super vernähen und zeugt wirklich von guter Qualität!

 

Thilda ist ein Rock den man das ganze Jahr über gut tragen kann. Ob mit Strumpfhose, Leggings oder im Sommer - bei uns ist dieser Rock nun ein fixer Bestandteil im Kleiderkasten. In meinem Beispiel hier wurde der Rock in Gr. 122, normal gesäumt und mit Zackenlitze verziert. Zum Grinsestern 2.0 in mint hab ich Uni-Webware in grau verwendet. Als kleinen Hingucker hab ich auch noch eine Schleife ran gemacht. Wie auch schon bei 2 von den anderen Thilda Beispielen - ich finde, das sieht einfach total hübsch zusätzlich aus.

 

Ich habe versucht, die Farbe des Stoffes so einzufangen, wie er in natura auch aussieht.

Denn je nach Lichtverhältnis, kommt die Farbe - dieses schöne MINT - auf den Bildern anders rüber. Anhand der vielen Bilder die ich euch hier zeige, könnt ihr  - denke ich - ziemlich gut sehen, was ich meine. Die Sterne die ihr auf dem Stoff seht, haben auch einen leichten silbernen Glitzereffekt.

Auch die anderen Stoffe in altrosa & schwarz sind wunderschön und haben auch diese Glitzereffekte. Diese seht ihr dann, sobald ich sie vernäht habe. Leider ist Zeit im Moment nicht das, wovon ich im Übermaß übrig hab, aber ich hoffe es wird bald wieder besser, und ich werde mich bemühen euch auch diese bald zeigen zu können.

 

Den schwarzen Grinsestern 2 vernähe ich für mich, den altrosa für die MiniMadame und dann mal sehen was ich aus den MEGA -"Resten" ;-) noch nähe. Für den Sommer gibts da noch einige Projekte die ich in Angriff nehmen möchte.

 

Aber was ihr nun wahrscheinlich brennend wissen möchtet:

Alle drei Farben des Grinsestern 2.0 findet ihr HIER!

Den tollen THILDA Schnitt und Anleitung findet ihr HIER! (demnächst auch auf Makerist und Dawanda erhältlich!)

 

Ich hoffe euch gefällt das Röckchen auch so wie meiner Maus!

Bleibt dran...bald folgen die Ergebnisse in SCHWARZ !!

 

Drück euch!

Herzlichst,

die Änschi


Kommentar schreiben

Kommentare: 0