Ostern - Was Genähtes für meine beiden Häschen!

Püpü´s für meine Pippilottis

+++ Der Osterhase kann kommen! +++

Ich wollte zum eigentlichen Ostergeschenk noch eine kleine, genähte Beigabe für meine beiden Mädls.

Ganz ohne Nähen mag ich es dann doch nicht..hihi!

Ewig wollte ich schon mal so eine süße Püpü von UNIKATZe nähen. Und jetzt war der richtige Zeitpunkt. Ein ideales, kleines Ostergeschenk für meine Töchter. Sie lieben Kuscheltiere und Puppen und ich denke, da passt so eine Püpü total gut dazu.

Bis dato hatte ich noch nie eine Puppe selbst gemacht  und ich muss sagen, ich bin für den Anfang ganz zufrieden. Mal sehen wie sie ankommen, möglicherweise werden es noch mehr, eine ganze Püpü Familie!!

Also ich bin jetzt schon in die beiden Damen verliebt!!!

Der Körper, der Grundbaustein der Püpüs ist aus hellgrauem Jersey (hautfarbenen Stoff, den muss ich mir erst bsorgen, aber ich finde den auch ganz gut). Gefüllt habe ich diesen mit einfacher Füllwatte.

Die Mütze ist aus Bündchenstoff (ebenfalls Reste) und das Kleidchen aus einem Reststück des tollen, weichen Grinsestern 2 Jerseys. Wie ihr seht - ideal als Reststoffverwertung!

So können meine beiden Damen, dann bald mit den Püpüs im Partnerlook gehen. Den Saum dieses Hängerchens hab ich mit Spitze verziert und auch der Schal der Puppen sollte aus Spitze sein. Ich wollte ihnen so einen Vintage Stil verleihen und ich finde das ist mir ganz gut gelungen.

Die Haare sind aus Wolle und wenn man genau hinsieht, dann kann man beid jeder auch ein paar Zöpfchen erkennen. Das Gesicht wurde mit Textilmarker aufgemalt und ich muss echt sagen, es macht irrsinnig vie Spaß diese Püppchen zu designen.

Meine Mädls wollen ja meist das Selbe haben, und so musste ich - um Ärgernisse zu vermeiden :-D - zwei Gleiche nähen. Wobei ich schon riesen Lust gehabt hätte, mich bei der 2. anders auszutoben. Aber wie gesagt,...es folgen sicher noch mehrere. Sie sind nicht all zu groß, passen in jede Tasche(Handtasche).

 

kleiner wichtiger Hinweis: Obwohl Püpü zwar ein Dekostück sein soll, so wird es für meine Mädls aber auch als Kuschelpüpü dienen. Ich selbst weiß wie ich sie genäht habe, welche Kriterien ich einhalten muss damit meine Kinder keiner Gefahr ausgesetzt sind. Aber wenn ihr sie näht - und es für Kinder sein soll - so achtet unbedingt auf die im Ebook erwähnten Kriterien, sodass Püpü für euer Kinder keine Gefahr darstellt.

Ich werde euch diesen schönen Jersey von Grinsestern noch in einem anderen Beitrag näher zeigen.

Aber da ich diese Schönheit auch für die Püpüs vernäht habe, ein kleiner Einblick bereits hier...

Das ist nämlich die neue Eigenproduktion von der lieben Anita von Grinsestern.

Grinsestern 2.0

Ein schöner, leicht fallender und qualitativ hochwertiger Jersey der sich superschön vernähen lässt.

Zu diesem schönen Stoff von Grinsestern gelangt ihr HIER.

Zu diesem wundervollen Püpü-Schnittmuster von Unikatze gelangt ihr HIER.

 

Ich bin nun megamäßig gespannt, wie meine Kinder auf ihre Püpüchen ;-) reagieren und wünsche euch hier und jetzt schöne, erholsame Osterfeiertage!

 

Liebste Grüße,

euer Änschi

Kommentar schreiben

Kommentare: 0