Der erste Schultag - ein besonderer Tag

Oh man, das war jetzt eine aufregende Zeit!

Jetzt ist meine Große eine Schülerin und JETZT darf ich es auch zu ihr sagen. Denn vor dem großen Tag, durfte ich das Wort Schule in ihrer Gegenwart nicht aussprechen.

 

Die Schultasche hatten wir von Oma schon recht früh bekommen. Im Frühling schon.... da war die Vorfreude schon riesengroß! Bestückt mit Federpenal, Schüttelpenal, Turnbeutel und Jausenbox - eine wirklich tolle Schultasche.

Dass ich die Schultüte nähe, das war von Anfang an klar. Die Stoffe hatten wir auch relativ schnell ausgesucht.

Ihre Schultasche in blau/lila gehalten, mit einem Einhorn drauf - war genau die Traumvorstellung meiner Maus - und sollte sich zumindest farblich in der Tüte wiederfinden.

Ich dachte mir,...im Frühling....oh da hast du noch laaaange Zeit. Ihr kennt das vielleicht? Man schiebt und schiebt und schiebt..... und dann ist es doch fast zu spät oder auf den letzten Drücker. Ja und so ging es mir! Fürchterlich! Im Stress setzte ich mich ans Zuschneiden und brachte sie noch am selben Abend, samt Geschwistertüte zu Ende. Es war natürlich von Anfang an klar, dass die kleine Prinzessin auch eine "Schul"tüte bekommt. Weniger "ladylike" aber mit Wunschmotiv "Spiderman" ;-)

Gut, ich muss zugeben, sie wäre sicherlich schöner geworden mit genug Zeit, kreativeres verzieren usw. aber was letztendlich zählt - die Maus war überglücklich, so oder so!

Schultasche parat, die Schulsachen besorgt, Schultüte genäht und befüllt & Kleidung für diesen Tag ausgesucht stand nun alles bereit für den ersten Schultag.

Je näher der Tag kam, desto weniger waren wir aufgeregt, aber am Morgen dieses Tags war die ganze Aufgregung dann doch wieder da - aber so soll es auch sein.

Nach einem Gottesdienst mit allesn Erstklässlern in der nahegelegenen Kirche gings in die Schule, in die Klasse um MitschülerInnen und Lehrerin kennenzulernen. Der erste Tag war noch recht kurz und die restlichen Tage dieser ersten Schulwoche steigerte sich dann die Anzahl der Stunden. Schlussfolgerung aus dieser ersten Woche, wir sind überglücklich in dieser Schule Platz gefunden zu haben und das Lachen meiner süßen Schulanfängerin sagt alles. Einfach nur schön und beruhigend! So kann es und so soll es weitergehen!


MEIN LEBEN - MEINE LIEBE - MEINE WELT

LOSLASSEN - LIEBEN - VERTRAUEN - WACHSEN - STÄRKEN



Kommentar schreiben

Kommentare: 0